Die bewohnbare Skulptur in Form eines kleinen Hauses aus Holz pendelt zwischen den zwei Standorten Kaiserstuhl in der Schweiz und Hohentengen in Deutschland. ASYLUM kann von jeweils ein bis zwei Personen für eine kostenlose Übernachtung gebucht werden.

Steht ASYLUM in Kaiserstuhl/CH so kann dort Jeder/Jede übernachten, außer Schweizer Staatsbürger:innen. Steht es in Hohentengen, so können dort Alle übernachten, außer Deutschen Staatsbürger:innen.



  • Jahr

    2021

  • Ort

    24. - 30. Juli 2021:
    Kaiserstuhl (CH), am Spittel, Kirchplatz
    30. Juli - 16. August 2021:
    Hohentengen (D), bei der Pension Hartenstein, Hauptstraße 3
    16. - 30. August 2021:
    Kaiserstuhl (CH), am Spittel, Kirchplatz
    30. August - 5. September 2021:
    Hohentengen (D), bei der Pension Hartenstein, Hauptstraße 3

  • Zur Buchung für eine Nacht
    hochrheintriennale.eu/mitmachen
  • Triennale website
    hochrheintriennale.eu
  • Teilnehmende Künstler

    Sanna Reitz & Konstantin Friedrich, Brigitte Dätwyler und Lena Maria Thüring, Sophia Pompéry, Mayo Irion, Eric Hattan, Adrian Flury, Luzia Hürzeler, Johannes Vogl, Lin Yilin, Esther Kempf, Sophie Innmann, Pfelder, Nathalie Obert, Paloma Ayala, Marinka Limat, Simon Pfeffel, Michael Meier & Christoph Franz, Haus am Gern

    Kuratiert von Alain Jenzer und Franz Krähenbühl